Vor mehr als 40 Jahren ging die erste E-Mail über die Leitung – allerdings noch zwischen zwei Computersystemen, die im gleichen lokalen Netzwerk hingen. Der Programmierer Ray Tomlinson, er verstarb am 5. März 2016, verschickte 1971 eine Nachricht über das Netzwerk von einem System zu einem anderen. Die Entfernung betrug ganze drei Meter Netzwerkkabel, markierte aber trotzdem einen riesigen Schritt. Denn vorher konnten E-Mails nur zwischen zwei Benutzer-Accounts auf dem gleichen Computersystem verschickt werden. Als Trennzeichen zwischen Benutzernamen und Computernamen nahm er dabei das @-Zeichen, das kaum genutzt wurde.

Wir haben uns bemüht, viele Fragen schon auf unserer FAQ-Seite zu beantworten, trotzdem freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Geschätzte Zahl der
0
weltweiten E-mails täglich

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)